"Leichter" Leben - ohne Übergewicht


Zielgruppe:

Frauen, die „leichter“ durchs Leben gehen wollen

Gruppengröße:

Max. 20 Personen

Dauer:

8 Wochen (Wocheneinheit: 2 Stunden)

Start:

9. September 2014 – 4. November 2014

Uhrzeit:

17.30 Uhr – 19.30 Uhr

 

Ein Team von 2 Frauen, die mit beiden Beinen im Leben stehen, widmet sich auf unterschiedliche Weise, aber trotzdem eine Symbiose bildend, dem Thema „Übergewicht“. Das Duo setzt dabei auf ihr Wissen und auf die Weitergabe von Erfahrungswerten, da auch ihr BMI schon einmal im roten Bereich war.

 

Dr.in  Jennifer Püringer: Ärztin (33 Jahre)

Oft bekommt man die Diagnose so nebenbei. Bei einer Gesundenuntersuchung etwa, oder es steht als Nebendiagnose auf einem Arztbefund. Adipositas. bzw. Adipositas Permagna, was in etwa bedeutet, dass das Übergewicht schon als krankhaft bezeichnet wird. Und plötzlich steht da schwarz auf weiß, was man sich schon lange gedacht hat: Ich bin zu dick! Bin ich ….krank?

In meinem Bereich möchte ich Ihnen die Möglichkeit geben, häufig gestellte Fragen beantwortet zu bekommen. Was bedeutet die Diagnose Adipositas für mich und muss ich jetzt mein Leben ändern? Welche gesundheitlichen Auswirkungen können auf mich zukommen? Was ist Bauchfett? Was ist gutes Cholesterin? In einem Gesundheitssystem, in dem für die Behandlung einer Patientin 7 Minuten vorgesehen sind, haben so viele Fragen normalerweise keinen Platz. In diesem Seminar möchte ich Ihnen Zeit und Platz dafür bieten.

Durch meine Zusatzausbildung, Psychosomatische Medizin ist mir auch das „Warum“ ein großes Anliegen. Warum essen wir? Warum essen wir nicht? Was „gönnen“ wir uns? Was sind wir uns wert zu essen? Welche Gefühle erzeugen Essen und Nicht-Essen in uns? Und was ist Binge Eating, Fresssucht, Bulimie oder Magersucht?

Den dritten Teil möchte ich der Gier auf Süßes widmen. Warum macht Schokolade glücklich? Was ist Serotin und wie wirkt sich der Blutzuckerspiegel auf unser Gemüt aus? In diesem Teil des Seminars möchte ich Ihnen Wege aufzeigen, den Glückshormonspiegel aufrechtzuerhalten, ohne massenweise Schokolade essen zu müssen. Denn der Mensch kann nur gesund sein, wenn er glücklich ist.

Ich freue mich auf Sie, und auf Ihre Fragen und Mitarbeit und auf die neuen Wege, die wir gemeinsam gehen können.


Manuela Püringer: Trainerin und Coachin (52 Jahre)

Ernährungsumstellung bedeutet Veränderung. Und Veränderung bedeutet Loslassen. Loslassen der alten Ernährungsgewohnheiten. Hin zu neuen Essgewohnheiten. Doch – wie kann ich Loslassen lernen um durchzuhalten?

Als Trainerin und Coachin ist für mich

…das Warum, Was, und Wie sehr bedeutend…

warum will ich abnehmen? Was macht die Veränderung meines Körpergewichts für mich so erstrebenswert? Wie erreiche ich mein Wohlfühlgewicht? Wie werde ich mit „schwachen Momenten“ umgehen? Wie werde ich mich in solchen Momenten fühlen?  Wie kann ich verhindern, dass ich meine alten Essgewohnheiten wieder aufnehme? Wie kann ich mich mental stärken…? 

…aber auch die negativen Glaubenssätze

ich schaffe es eh wieder nicht. Da muss ich ja auf alles verzichten. In meiner Familie haben alle ein paar Kilos zuviel…

…nicht zu vergessen das Selbstwertgefühl und das Selbstvertrauen

Definiere ich mich über mein Aussehen? Steigt automatisch mein Selbstwert wenn ich ein  oder vielleicht sogar zwei Kleidergrößen weniger habe? Fühle ich mich dann attraktiver? Werde ich mit meinem Wohlfühlgewicht dann sogar Dinge wagen, die ich immer schon machen wollte? Wird sich ein neues Lebensgefühl einstellen?

In diesem Entwicklungs- und Veränderungsprozess würde ich Sie gerne begleiten. In meiner Aufgabe als Coachin erhalten Sie strukturierte Unterstützung in Form von Motivation, Bewusstseinstraining und spannender, erkenntnisreichen Übungen. Anschauungsmaterialien sorgen dafür unsere Sinne aktiv zu halten.

 

Erfahrungsaustausch mit Bewegung

Unsere neue Lebens- und Ernährungsphilosophie soll auch unser neues Körpergefühl einbeziehen. Deshalb bieten wir der Gruppe die Möglichkeit, zusätzlich 1x pro Woche Nordic Walking. Dabei wird unser Herz-Kreislauf-System gestärkt und unser Stoffwechsel auf Touren gebracht.

Wohlfühlgewicht erreichen ist etwas Positives. Deshalb werden wir gemeinsam dafür sorgen, dass neben der Wissensvermittlung und deren Umsetzung der Spaß und die Freude nicht abhanden kommen.  

  

Weil wir es uns wert sind!